Kursbeiträge

Die Yogakurse mit Ines Wendler sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) als Präventionskurse zertifiziert, das heißt Sie können sich den Kursbeitrag von den Krankenkassen teilweise rückerstatten lassen. Dies umfasst jedoch nicht die Gutscheine der AOK Plus, die daher momentan für die Kurse nicht eingelöst werden können (die Rückerstattung des normalen Teilbetrags gibt es aber auch von der AOK Plus). Die Krankenkassen bezuschussen üblicherweise eine Kursreihe von 10 Yogastunden pro Halbjahr. Über die Höhe der Zuschüsse informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Lediglich der Kurs an der VHS kann aufgrund der Regelungen der VHS leider nicht bezuschusst werden.

Die Yogakurse können monatlich oder als 10-er Karte (3 Monate Gültigkeit, begrenztes Kontingent), in Ausnahmefällen auch einzeln gebucht werden.

Ausgenommen sind davon die Kurse im Yoga Zentrum Jena und an der VHS. Die Teilnahmebedingungen für diese Kurse entnehmen Sie bitte der Webseite des Yoga Zentrums Jena bzw. der VHS.

Yogakurse für Gruppen (4 bis 10 Personen): 

Monatsbeitrag für 1x pro Woche:      50,- €
10-er Karte (3 Monate gültig):          140,- €
Einzelne Yogastunde (90 min):           15,- €

Yogakurse für Kleingruppen (2 bis 3 Personen):

Yogastunde mit 3 Teilnehmern:         20,- € pro Person
Yogastunde mit 2 Teilnehmern:         30,- € pro Person

Individueller Privatunterricht:

90 min Unterricht:                                 60,- €

Yogakurse im Martin-Niemöller-Haus:

Es wird um eine Spende von ca. 12 - 15 € gebeten. 


Monatsbeitrag 

Der Monatsbeitrag (für einen Kalendermonat) ist im Voraus zu entrichten: entweder zur jeweils ersten Yogastunde des Monats in bar vor Ort oder bis zum 3. Werktag des Monats per Überweisung.

Versäumter Unterricht: Durch Urlaub, Krankheit oder sonstige Gründe versäumter und einen Tag im Voraus abgesagter Unterricht kann bis zum Ende des Folgemonats, jedoch nur während der Vertragsdauer, nach Absprache in einem anderen Kurs* nachgeholt werden.

Yogastunden, die wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht stattfinden werden mit den Monaten verrechnet, die 5 Termine haben. Sollten mehr Termine ausfallen, werden diese gutgeschrieben.

Kündigung: Die Kursteilnahme kann bis zum 1. des Monats zum Monatsende gekündigt werden. Eine mündliche Kündigung ist möglich. Ohne Kündigung muss der Kursbeitrag weiter bezahlt werden.

*Ausgenommen sind die Kurse im Yoga Zentrum Jena und an der VHS. 


10-er Karte 

Die 10-er Karte ist personengebunden und berechtigt zur Teilnahme an 10 Yogastunden* innerhalb von 3 Monaten. Für einige Kurse ist das Kontingent an 10-er Karten begrenzt, bitte erfragen Sie das jeweilige Angebot.

Der Betrag für die 10-er Karte ist im Voraus zu entrichten: entweder zur jeweils ersten Yogastunde in bar vor Ort oder innerhalb von einer Woche nach der ersten Yogastunde per Überweisung.

Sollte eine Yogastunde wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht stattfinden, kann die Yogastunde nach Absprache in einem der anderen Kurse* nachgeholt werden. Bei mehr als einer Woche kann die Geltungsdauer nach Absprache verlängert werden.

*Ausgenommen sind die Kurse im Yoga Zentrum Jena und an der VHS. 


Schulferien & Feiertage

Während der Thüringer Sommerferien pausieren die Kurse und es muss kein Kursbeitrag bezahlt werden. Die Geltungsdauer der 10-er Karte verlängert sich um die Dauer der Sommerpause. Wird ein Ferienkurs angeboten, dann wird dieser nur bei Teilnahme bezahlt.

Während der Thüringer Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien sowie an kirchlichen und gesetzlichen Feiertagen in Thüringen findet kein Unterricht statt, der Kursbeitrag muss in dieser Zeit durchbezahlt werden. In den anderen Schulferien findet Unterricht statt, es kann dann zu einer Reduzierung der Kurse kommen.