Wochenend-Seminare in Jena für Tangotänzer

mit Ines Wendler & Thomas Lotte

- ein Seminar aus der Reihe TANGO EVOLUCIÓN – 

Tango Evolución 

... ist ein PROJEKT, das über alternative Bewegungsformen (Yoga, Franklin, Feldenkrais, Pilates etc.) eine Vielzahl neuer, faszinierender Bewegungsqualitäten entwickelt: für ein schöneres und effizientes Tanzen.

Darum richten sich diese Seminare an alle Tänzer/innen, die auf der Suche nach mehr Geschmeidigkeit, Elastizität und größerer Beweglichkeit sind, auf der anderen Seite aber auch mehr Dynamik, Kraft und Stabilität wollen. Der Körper und die Bewegung stehen im Mittelpunkt, nicht das Erlernen von neuen Schrittkombinationen. Deshalb sind die Seminare offen für alle Niveaus: die Tänzer/innen können aus den Übungen ihre ganz eigenen persönlichen Entwicklungen ziehen, unabhängig davon, ob sie gerade die ersten Tangojahre hinter sich haben oder professionell mit Tanz arbeiten.

Ines Wendler Thomas Lotte Tango Evolución Workshop Tango Yoga Jena

Die Workshops sind auf die Zeit nach der Viruskrise verschoben

Samstag:

Kurs 1 :     17:00 - 18:30 Uhr

Flexible Umarmung – für mehr Schrittvarianten im Salon

Die Tango-Umarmung: dynamisch, beweglich, kraftvoll, geschmeidig, elegant. Die Tango-Umarmung darf so vieles, nur auf den richtigen Moment kommt es an. Wir zeigen anhand von kleinen Kombinationen die Notwendigkeit und das Potential einer flexiblen Umarmung.

Kurs 2:     18:45 - 20:15 Uhr

Überraschendes aus der Apertura – vom Boleo bis zur Volcada

Die Apertura (Seitwärtsschritt beim Tango) ist eine Bewegung, die uns schöne und musikalische Bewegungen schenkt. Wir wollen zeigen wie dieser oft vernachlässigte Schritt unser Repertoire für den Salon erweitern kann.

Sonntag:

Kurs 3:      14:30 - 16:00 Uhr

Alteraciones – Kombinationen mit überraschendem Richtungswechsel

Bei der Alteracion handelt es sich um einen Richtungswechsel wie bei einem Wiegeschritt, der mit einer drehenden Achse ausgeführt wird. Ein beliebte Bewegung beim Tango-Vals.

Kurs 4:     16:15 -17:45 Uhr

Soltada de Salon – geschmeidig im Arm rotieren

Soltada heißt übersetzt „loslassen“. Bei dieser Bewegung lösen wir die traditionelle Tanzhaltung für einen kurzen Moment auf für eine Rotation von 360 Grad! Eine wunderbare Abwechslung, auch im klassischen Salonstil! 

Ort:            

Tanzhaus Jena, Camsdorfer Ufer 17, 07749 Jena

Kosten:     
25,- € für einen Kurs
20,-€ pro Kurs bei Buchung von 2 oder mehr Kursen

Max. Teilnehmerzahl:    10 Paare
Min. Teilnehmerzahl:        4 Paare
Anmeldung bitte paarweise.

Privatstunden mit Ines

Für private Stunden zu Tanztechnik und Körperarbeit stehe ich gerne zur Verfügung. Kontaktiert mich einfach und wir machen einen Termin aus.